Subsidiaritätkennenlernen
fördern
Eigenverantwortung
& Gemeinwohl
stärken

Blickpunkt Subsidiarität

Gelebte Subsidiarität

Unser nächstes Seminar
Donnerstag, 02.03.2023

Fundraising für Vereine
Digitales Seminar | Referent: Hugo Pettendrup, HP FundConsult

Zum gesamten Seminarangebot > 

KlimaSchulKongress in Höxter: Wie wird Höxter CO2-neutral?

Beim KlimaSchulKongress in Höxter am 18.4.24 sind Schülerinnen und Schüler des König-Wilhelm-Gynmasiums Fragen nach der Klimaneutralität und der Bedeutung von „Green Jobs“ für die Klimawende nachgegangen. Die Jugendlichen suchen bei dieser Veranstaltungsreihe Lösungen für aktuelle Herausforderungen und übernehmen dabei selbst die Recherche, Moderation, Tontechnik und Kameraführung. In Interviews vor Ort und in Live-Schalten befragen sie Expertinnen und Experten aus der ganzen Welt und sammeln Ideen und Impulse, wie sie selbst zu Lösungen beitragen können.

Weiterlesen »

Westfalen-Challenge 2024 abgeschlossen: Das Siegerteam steht fest

Philipp, Jost und Felix (17 J.) aus Büren haben mit ihrem Projekt AR-Physics den Startup Teens Ideenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler “Westfalen-Challenge 2024” gewonnen. Das Team hat sich am Donnerstagnachmittag beim Finale im Deutschen Fußballmuseum mit dem Geschäftsmodell Augmented Reality für einen modernen Physikunterricht gegen vier weitere Finalisten-Teams durchgesetzt.

Weiterlesen »

Gemeinsam für Westfalen

Zu einem ausführlichen Gedankenaustausch haben sich jetzt die Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Westfalen-Initiative (SWI) und des Vereins Westfalen e.V. getroffen.

Weiterlesen »

375 Jahre Westfälischer Frieden – Ein Rückblick

Die Bedeutung der Erinnerungsarbeit, das Zuhören und das Verzeihen als Voraussetzungen für Friedensgespräche und bei allen Unterschieden trotzdem den Blick auf das Wesentliche uns Verbindende nicht zu verlieren: die Menschlichkeit – das sind Kernbotschaften der Veranstaltung zum 375-jährigen Jubiläum des Westfälischen Friedens am 24. Oktober 2023.

Weiterlesen »

375 Jahre westfälischer Frieden

Eine Erinnerung, dass Frieden möglich ist: Als Hauptförderin freut sich die Stiftung Westfalen-Initiative für Eigenverantwortung und Gemeinwohl über die große Resonanz zu den Feierlichkeiten des 375-jährigen Jubiläums des Westfälischen Friedens.

Weiterlesen »